Weißweine

Wein-Trauben und die daraus gekelterten Weine sind ein Naturprodukt. Das individuelle Jahresklima incl. Niederschlägen, Reifezustand der Trauben und die Verarbeitung im Weinkeller haben einen großen Einfluss auf die finale Weinaromatik. Auch reifen Weine in der Flasche unterschiedlich nach. Daher ist es nicht ungewöhnlich, wenn die Weinaromatik eines Weines von Jahrgang zu Jahrgang variiert. 

 

Grüner Veltliner, 2020, trocken, 11,5 % Alk.

Sortenrein Grüner Veltliner

 

Duftet nach frischem Gras und Zitrusfrüchten

Noten von grünem Apfel und Zitrusfrüchten

leichter Körper mit pikanter Fruchtsäure

animierender leicht salziger Abgang

 

Erzeuger: Bio-Weingut Paradeiser

Wagram, Österreich

Roter Veltliner, 2020, trocken, 12,5 % Alk.

Sortenrein Roter Veltliner

 

Duftet frisch nach Birne

Birnenaromen und ein wenig Zitrus, betont salziger Abgang

 

Erzeuger: Bio-Weingut Paradeiser

Wagram, Österreich

 

'Lebensfreude', 2020, trocken, 12,5 % Alk.

Cuveé  aus 60 % Grüner Veltliner sowie den PIWIs Bianca & Johanniter

 

Duftet dezent nach Zitrusfrüchten

Frische Noten von Zitrusfrüchten

erfrischender Abgang

 

Erzeuger: Bio-Weingut Paradeiser

Wagram, Österreich

 

 

 

'Exquister Dreier', 2020, trocken, 12,5 % Alk.

Cuveé aus Bronner, Malverina und Grüner Veltliner

 

Duftet nach tropischen Früchten

Tropische Fruchtnoten, ausgewogener Körper, verführerischer Abgang

 

Erzeuger: Bio-Weingut Paradeiser

Wagram, Österreich

Grüner Veltliner, 2021, trocken, 12,5 % Alk., Reinsortig Grüner Veltliner

 

Duftet nach gelben Stachelbeeren und reifen Birnen. Aromen gelber Stachelbeeren und Birnen. Pikante Fruchtsäure

 

Erzeuger: Bio-Weingut Leo Sommer

Donnerskirchen (Burgenland), Österreich

 

'Grasgrün', 2020, trocken, 13 % Alk.

Sortenrein Sauvignon Blanc

 

Duftet nach grüner Paprika und Stachelbeere

Stachelbeer-Fruchtnoten

langer Abgang mit Pfeffernoten

 

Erzeuger: Bio-Weingut Holger Hagen

Südsteiermark, Österreich

 

 

'Sonnengelb', 2020, trocken, 13,5 % Alk.

Cuvée aus Muskatella & Muscaris

 

Duftet exotisch fruchtig nach Zitrusfrüchten, Orangenhaut und Stachelbeere, Zitrusfruchtnoten mit rundem Körper, leicht salziger Abgang

 

Erzeuger: Bio-Weingut Holger Hagen

Südsteiermark, Österreich

Kirtagswein, 2020, trocken, 12,5 % Alk.

Reinsortig Bouvier

 

Duftet nach Quitte und gelben Apfel

Aromen von Zitrus, Quitte und gelbem Apfel

 

Erzeuger: Bio-Weingut Richard Goldenits

Burgenland, Österreich

Chardonnay, 2020, trocken, 13 % Alk.

Sortenrein Chardonnay

 

Duftet frisch nach Birne

Aromen von Birne, Banane und Vanille

 

Erzeuger: Bio-Weingut Richard Goldenits

Burgenland, Österreich

Sauvignon Blanc, 2020, trocken, 13 % Alk.

Sortenrein Sauvignon Blanc

 

Duftet intensiv nach Hollunder, Paprika und ein wenig Brennessel

Aromen von Hollunder, Paprika und ein wenig Brennessel

Der Sauvignon "hält" was er in der Nase "verspricht"

 

Erzeuger: Bio-Weingut Richard Goldenits

Burgenland, Österreich

Riesling Kabinett, 2016, trocken, 11,5 % Alk.

Sortenrein Riesling

 

Mineralbetonter Riesling mit Zitrusnoten, vollmundig

 

Erzeuger: Bio-Weingut Martin Sturm

Mittelrhein, Deutschland

 

Riesling "ONE", Spätlese 2018, trocken, 12 % Alkohol, 1 g Restzucker

Sortenrein Riesling

 

 

Riesling zeigt Petrolnote an der Nase (Riesling-typisch), Aromatik von Stachelbeeren, Zitrus

und einem Hauch gelbem Kernobst,

vollmundig

 

Erzeugerabfüllung: Bio-Weingut Martin Sturm, abgefüllt für Steile Traube Mittelrhein e.V.,

Leutesdorf (Mittelrhein), Deutschland

 

Im Wein sind ausschließlich Trauben des Vereins

"Steile Traube Mittelrhein e.V." verarbeitet

 

 

Download
Rezension Riesling Spätlese "ONE" von Dr. Jens Burmeister
Rezension Riesling Spätlese "ONE
191108_ONE_Burmeister.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.2 KB

 

Riesling, 2018, trocken, 11,5 % Alk.

Sortenrein Riesling

2 Jahre im 1000 Liter Holzfass vergärt/gereift

 

zurückhaltender leicht fruchtiger Duft, sehr weich und harmonischer Riesling

 

Erzeuger: Bio-Weingut Melsheimer

Mosel, Deutschland

 

 

 

 

Johanniter (Piwi), 2020, trocken, 12 % Alkohol

Sortenrein Johanniter

 

Duftet nach Weinbergpfirsich

feine erfrischende Säure, nachhaltig im Abgang

 

Stilistisch Ähnlichkeit zu Riesling

 

Erzeuger: Bio-Weingut Paradeiser

Wagram, Österreich

 

Cabernet Blanc (Piwi), 2020, trocken, 13 % Alkohol

Sortenrein Cabernet Blanc

 

Duftet sehr würzig

Aromen von Stachelbeeren, grünem Paprika und etwas Pfeffer

hat aromatisch große Ähnlichkeit mit einem Sauvignon Blanc

 

Erzeuger: Bio-Weingut Forsthof

Württemberg, Deutschland

'Kröver Steffensberg', "Süßwein", Riesling Spätlese, 2019, 8,5 % Alk., 75 g Restsüße

Sortenrein Riesling

 

leicher Duft gelber Früchte, kräftige Aromen gelber Früchte, sehr präsent im Mund

 

Erzeuger: Bio-Weingut Louis Klein

Traben-Trarbach (Mosel), Deutschland

Viognier, 2020, trocken, 13,5 % Alkohol

Sortenrein Viognier

 

 

Duftet nach Aprikose und Veilchen

Aprikose-Aromen, wenig Säure, schmelzig, mittellanger Abgang

 

Erzeuger: Bio-Weingut Domaine Des Amphores

Chavanay, Frankreich

'LE MAS DE JEAN', 2020, trocken, 13% Alkohol

Cuvèe aus Grenache Blanc und Marsanne

 

Gelber Farbton

Duftet leicht nach Aprikose

Aprikosenoten, Pfirsich- und Ananas-Aromen beim Abgang

 

Erzeuger: Bio-Weingut Domaine Vigne

Ardeche, Frankreich

 

'XOROX', 2020, trocken, 12,5 % Alk.

Reinsortig Fiano de Avellino

 

hell gelb Farbton mit grünen Farbreflexen

Geruch: zurückhaltend blumig

Kräuter- und leichte Zitrusaromen, mineralisch und salzig

Füllt intensiv den Mundraum und langer Abgang

 

Erzeuger: Bio-Weingut Stefania Barbot

Kampanien, Italien

 

 

"ZEBU" (Piwi), 2021, trocken, 11,5 % Alk.

Reinsortig Sauvitage

 

fruchtig aromatisch, etwas cremig, erinnert an Grau-/Weißburgunder, zurückhaltene Säure

 

Erzeuger: Bio-Weingut Louis Klein

Traben-Trarbach (Mosel), Deutschland

 

 

"Futura" (Piwi), 2021, feinherb, 11,5 % Alk.

Cuveé aus Donausriesling und Sauvignac

 

In der Nase leichte Paprika, Zitrus- und gelbe Fruchtnoten, Paprikanachhall

 

Erzeuger: Bio-Weingut Louis Klein,

Traben-Trarbach (Mosel), Deutschland