"Natural  Wine"

Wein-Trauben und die daraus gekelterten Weine sind ein Naturprodukt. Das individuelle Jahresklima incl. Niederschlägen, Reifezustand der Trauben und die Verarbeitung im Weinkeller haben einen großen Einfluss auf die finale Weinaromatik. Auch reifen Weine in der Flasche unterschiedlich nach. Daher ist es nicht ungewöhnlich, wenn die Weinaromatik eines Weines von Jahrgang zu Jahrgang variiert. 

'VADE RETRO', 2019, trocken, 12 % Alk.

Sortenrein Riesling

 

ungefiltert, ungeschwefelt

 

Intensiver sherryartiger Farbton

Leichter oxidativer Duft nach Cognac und Tabak

Aromen von Sauerapfel und Tabak

Leichte Restsüße mit salzigem Abgang

 

 

Erzeuger: Bio-Weingut Melsheimer, Reil (Mosel), Deutschland

 

'Spurtiglione', 2019, trocken, 10,5 % Alkohol, Cuveé aus Biancatenera, Ginestra und Pepella

 

ungefiltert, geschwefelt

5 Tage Maischegärung, anschließend 8 Monate Reifung im Stahlfass

Farbton: bernsteinfarbig, Geruch: leichte Aprikosen- und Schwefeltöne

Aromen von Cherry und saurem Apfel, salzig, langer Abgang 

 

Erzeuger: Bio-Weingut Monte Di Grazia, Tramonti (Kampanien), Italien

 

 

Nature Savage, 2020, trocken, 12,5 % Alkohol

Rotwein-Cuvée aus Carignan und Grenache

 

Ungefiltert und ungeschwefelt

eingeschränkte Haltbarkeit von ca. 3 Jahren

 

Kräftiger roter Farbton, zurückhaltender oxidativer Duft

Aromen roter Früchte mit Schwerpunkt Sauerkirsche

 

Erzeuger: Bio-Weingut Vigne, Ardeche, Frankreich

'Julian', 2019, trocken, 13,5% Alk.

Orange-Wein, reinsortig Bronner (Piwi)

 

Ungefiltert und ungeschwefelt

 

Spontan 21 Tage auf der Maische vergoren und dann abgepresst. 2 Jahre Barrique-Lager

In der Nase würzig mit Cognac- und leichtem Marzipan-Duft, würziges Aroma, Apfel- und Holznoten, mundfüllend

 

Erzeuger: Bio-Weingut Lieselehof, Kaltern (Südtirol), Italien