Bio-Weingut  Forsthof

Das Bio-Weingut Forsthof wird von der Familie Bettina und Andreas Roth in Steinheim/Kleinbottwar in der Weinbauregion Württemberg betrieben. Auf 12 ha werden schwerpunkmäßig klassische Rebsorten wie Weiß- und Grauburgunder, Riesling, Merlot, Lemberger, Trollinger, Spätburgunder und Muskattrollinger angebaut. Bioweinbau wird seit 2009 betrieben; seit 2012 trägt der Weinbaubetrieb das Biosiegel des Bioverbandes Naturland.

 

Inzwischen hat der Forsthof auch PIWIs im Programm. Weißwein aus den Reben Cabernet Blanc als auch Rotwein aus Cabernet Carbon.

 

Den Carbernet Carbon haben wir auf einer PIWI-Verkostung der "Weingeschichten" im August 2018 in der Wein-Bar Rix in Köln auf dem Friesenwall 58 kennengelernt. Dieser farbige, duftige und intensive Rotwein hat uns direkt angesprochen. Daher haben wir diesen ins Portfolio der Vinophorie aufgenommen und damit begann die Zusammenarbeit mit dem Bio-Weingut Forsthof aus den der Nähe von Heilbronn.

Für uns Empfinden auch außergewöhnlich gut sind der Cabernet Blanc (PIWI) und Muskattrollinger, die wir inzwischen auch im Programm haben.

 

(Bild links: Andreas Roth vor seiner Weingut-Vinothek.)